• Wir wollen Hausen gestalten

    Gemeinsam mit Ihnen wollen wir Hausen fit machen für die Zukunft. Wir stehen für eine gute Bürgerbeteiligung im neuen Gemeinderat - denn nur mit Ihnen zusammen lassen sich die wichtigen Themen, die anstehen, konstruktiv lösen.

    Hier gehts zur BZ-Vorstellung der Kandidaten

  • Listenaufstellung für den Gemeinderat

    Vier Frauen und drei Männer kandidieren auf der CDU-Liste für den den Gemeinderat. Gemeinsam wollen die Kandidaten anpacken für Hausen: die Dorfgestaltung, Verbesserungen im Kindergarten und bei Schulwegen sowie die Barrierefreiheit stehen auf dem Programm.

    Artikel des Markgräfler Tagblatts

  • CDU will in den Gemeinderat

    Die CDU Hausen möchte nach fünf Jahren Abwesenheit bei der Wahl am 26. Mai wieder in den Gemeinderat einziehen. Mit Kurz Lenz (2. v.l.), Melanie Brunner (Mitte) und Dennis Vogt (4. v.l.) haben sich die ersten drei Kandidaten vorgestellt.

    Zeitungsartikel des Markgräfler Tagblatts

So wählen Sie den Gemeinderat

Bei der Gemeinderatswahl haben Sie insgesamt 12 Stimmen – genauso viele wie Plätze im Gemeinderat zu vergeben sind. In Hausen gibt es bei diesen Gemeinderatswahlen drei Wahlvorschläge bzw. Listen, darunter auch die Liste der CDU mit unseren Kandidaten von oben.

Kumulieren

Sie können pro Kandidat bis zu drei Stimmen für einen Kandidaten vergeben. Das Vergeben von mehreren Stimmen für einen Kandidaten heißt kumulieren. Auf diese Wiese können Sie genau die Kandidaten unterstützen, die Ihnen besonders zusagen.
Wenn Sie die CDU mit allen Ihren zwölf Stimmen unterstützen wollen, müssen Sie sogar zwangsläufig kumulieren, sonst gehen Stimmen verloren. Achten Sie aber darauf, dass Sie insgesamt nicht mehr als zwölf Stimmen abgeben – sonst wird ihr Wahlzettel ungültig.

Weitere Informationen finden Sie hier: Landeszentrale für politische Bildung
Alle Angaben ohne Gewähr